[REZENSION] RUINED von AMY TINTERA (DIE LEGENDE DER VIER KÖNIGREICHE)

Für alle Fans von Game of Thrones ein Muss! Absoluter Neuerscheinungstipp!

Ein untergegangenes Königreich voller Magie, eine Prinzessin voller Rachedurst, ein charmanter Prinz und Gefühle, die wohldurchdachte Pläne vereiteln können… das ist der Stoff aus dem meine feuchten Buchträume sind!

Einst waren die vier Königreiche geeint. Nun herrschen Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König des Nachbarreiches Lera umgebracht und ihre Schwester verschleppt. Emelina will Vergeltung! Ihr Plan ist so grausam wie genial. Erst tötet sie die Verlobte von Casimir, dem Thronfolger von Lera, dann nimmt sie deren Platz ein. Am Hofe des Feindes will sie den König und alles, was ihm teuer ist, auslöschen – auch Casimir. Aber je mehr Zeit sie mit dem Prinzen verbringt, desto mehr will ihr Herz ihr Vorhaben vereiteln …

Wie der Klappentext verrät, nimmt das Buch direkt von Seite eins Fahrt auf und ist sicher nichts für schwache Mägen – oder für die ganz jungen Leser! Prinzessin Emelina lebt bereits im ersten Kapitel ihre Rachegelüste voll aus, um ihren perfiden Plan auf den Weg zu bringen, das Königreich Lera in den Untergang zu stürzen.

Dabei ist Emelina eine starke Protagonistin, allerdings sehr grausam, gefühlskalt und brutal…jede Seite trieft nur so von ihrer Abscheu gegenüber dem fremden Königshaus von Lera. Die Autorin versteht es allerdings, auch Momente voller Unsicherheit und Verletzlichkeit aufblitzen zu lassen, sodass ich als Leser nie in eine Abneigung gegenüber Em verfallen bin.

Ihr gegenüber steht Prinz Casimir, genannt Cas, ein einfühlsamer Mann, der sich selbst den Wünschen seiner Eltern, den Herrschern von Lera, unterordnet.

Als die beiden aufeinandertreffen, kommt es zum Clash der Kulturen. Beide beginnen durch das jeweilige Gegenüber immer mehr, an eigenen Überzeugungen zu zweifeln, Pläne in Frage zu stellen, einen eigenen Standpunkt zu entwickeln und zu vertreten. Hierbei gibt nicht nur Schwarz oder Weiß – die Autorin beleuchtet geschickt beide Seiten des Konflikts, sodass man als Leser sich nicht einer Partei eindeutig zugehörig fühlt. Diese Entwicklung fand ich sehr gelungen – durch die Erweiterung des eigenen Horizonts weicht Emelinas Durst nach Rache und macht zarten Gefühlen für Cas Platz.

„I´ve seen so many people killed and never given it a second thought. I`ve killed. I planned to kill more… I don`t think this is who I want to be.“ „You did what you had to do“ Cas said. „I did what I chose to to.“ Tears spilled over her cheeks, staining his shirt.  „Then choose better next time.“

Nach diesen leisen Zwischentönen nimmt die Spannung wieder zu – eine unterwartete Wendung zwingt Em zum Handeln. Die Ereignisse überschlagen sich, erneut müssen die Protagonisten ausloten, wo sie stehen.

Als Em schließlich eines ihrer Ziele erreicht, muss sie erkennen, dass das vielleicht gar keine so gute Idee war – als auch dem Leser ein leichter Schauer über den Rücken läuft ob der neuen Entwicklungen, endet das Buch abrupt… und lässt einen mit einem mulmigen Gefühl in der Magengrube zurück.

Ich für meinen Teil kann den zweiten Band kaum erwarten, der im englischen bereits unter dem Titel Avenged erschienen ist.

Ruined erscheint am 09.10.17 pünktlich zu FBM auf deutsch bei Harper Collins YA unter dem Titel Die Legende der vier Königreiche – Ungekrönt!

18298777_204078696771632_771711552569993600_n

das englische Original erschien bei Harper Teen.

Meines Erachtens ist das Buch auch für Englisch-Anfänger mit gutem Wortschatz geeignet.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “[REZENSION] RUINED von AMY TINTERA (DIE LEGENDE DER VIER KÖNIGREICHE)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s