{Lies dich nach Hogwarts Challenge} Welche drei Bücher würdest du Harry, Ron und Hermine jeweils zu Weihnachten schenken und wieso?

Frohe Weihnachten meine Lieben!

Nachdem gestern das große Schlemmen und besinnliche Beisammensein in der Familie begonnen hat, geht es heute damit direkt weiter! Ich freue mich über die kommenden freien Tage im Kreise meiner Liebsten. Ich wünsche euch ebenso erholsame Feiertage mit viel gutem Essen, schönen Geschenken und natürlich viel Zeit zum Lesen!

In Hogwarts ist an Weihnachten für die im Schloss gebliebenen auch Besinnliches angesagt. So habe ich mir für die Lies dich nach Hogwarts – Challenge überlegt, welche Bücher ich Hermine, Harry und Ron jeweils zu Weihnachten schenken würde.

Um ehrlich zu sein, fiel mir die Aufgabe doch recht schwer, muss man sich doch für insgesamt 9 Bücher unter all den eigenen Lieblingen entscheiden. Aber hier ist sie nun, meine Auswahl:

Harry

  • Herr der Ringe – J. R. R. Tolkien: Weil die Geschichte um Harry eine meiner absoluten Evergreens im Fantasy-Regal ist, möchte ich Harry die Geschichte um Frodo und dem einen Ring ans Herz legen – meine zweite große Fantasy-Liebe! Ich denke, Harry würde die Geschichte genauso episch und zudem lehrreich finden wie ich
  • Iskari – Kristen Ciccarelli: eine Geschichte um Drachen und mutige Protagonisten: auch hier wäre Harry ebenso im Lesefieber, wie ich es gewesen bin! Eins meiner Lieblingsbücher 2017
  • Scythe – Neal Shusterman: eine Geschichte um die Notwendigkeit des Todes und seine Rolle in der Gesellschaft. Da auch Harry eine besondere Beziehung zum Tod hat, würde ihn diese Geschichte beschäftigen

Ron

  • Grimms Märchen – Wilhelm und Jacob Grimm: eine Märchensammlung der Muggel, die mich durch meine Kindheit begleitet hat. Ich denke, so wie Ron Harry und Hermine die Märchen von Beedle dem Barden ans Herz gelegt hat, könnte Ron in Grimms Märchen einiges über die Welt der Muggel erfahren!
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind – illustrierte Ausgabe – J. K. Rowling: Da Ron von Hermine immer mit erhobenem Zeigefinger auf die Schullektüre hingewiesen wird, könnte die wunderschöne illustrierte Ausgabe Ron endlich dazu bewegen, diese zur Hand zu nehmen, wenn es mal wieder kniffliger wird mit den Tierwesen, die ihm so begegnen!
  • Das Lied der Krähen – Leigh Bardugo: Damit auch der Lesespaß nicht zu kurz kommt, würde ich Ron Das Lied der Krähen schenken. Ein Buch, welches zu meinen Highlights 2017 gehört und das von einer unglaublich tollen Truppe aus den verschiedensten Charakteren erzählt. Ich denke, das Buch würde Ron gut gefallen

Hermine

  • Pippi Langstrumpf – Astrid Lindgren: Da Hermine zu den Heldinnen meiner Kindheit gehört, würde ich ihr ein Buch über eine weitere Helding schenken – nämlich über Pippi Langstrumpf. Ein Buch, welches ebenso wie Harry Potter in Sachen weiblicher Vorbilder kleinen Mädchen zeigen kann, dass sie ebenso Helden sein können wie die Jungs!
  • Even the darkest Stars – Heather Fawcett: Auch ein Highlight 2017, eine Geschichte über eine starke junge Frau, die ihren eigenen Weg geht und dabei allen möglichen Hindernissen und Gefahren trotzt! Ich denke, dieses Buch würde Hermine ebenso verschlingen, wie ich es getan habe.
  • Harry Potter – A History of Magic – J. K. Rowling: Ein Sammelsurium aus Hintergrundinfos über die Welt von Harry Potter würde Hermine wohl ebenso begeistern wie die Menschen heutzutage.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s