[Rezension] Mein Geheimnis bist du – Claire Contreras

Eine Liebesgeschichte bei der Juristen involviert sind? Bei solchen Storys bin ich immer Feuer und Flamme! Umso mehr habe ich mich gefreut, dass mir der Verlag Mira Taschenbuch und das Bloggerportal von Harper Collins das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben – vielen Dank dafür!

Hier kommt der Klappentext für euch:

Victor ist kurz davor, Partner in einer großen Anwaltskanzlei zu werden. Die Bedingung: Er muss Nicole Alessi bei ihrer Scheidung von einem Hollywoodstar vertreten – die Frau, nach der er sich seit Jahren sehnt. Eine schier unlösbare Aufgabe für ihn. Plötzlich sind all die Empfindungen wieder so frisch wie damals, als er sie das erste Mal traf. Doch die Medien verfolgen die Trennung und machen es noch schwerer, die Gefühle zu verheimlichen, die in Victor brodeln.

„Ein Buch, für das ich alles stehen und liegen gelassen habe!“ Leserstimme auf goodreads.com

„Einer der besten Second-Chance Romane, den ich je gelesen habe und mein absoluter Top-Favorit.“ – The Rockstars of Romance

Dieses Buch ist all die Tränen, die Wut und Verzweiflung und all das Glück absolut wert! Leserstimme auf amazon.de

(Quelle: Amazon)

Der Klappentext klingt nach einem bilderbuchmäßigen Second-Chance-Roman und ich hatte relativ hohe Erwartungen an das Buch. Selbst Juristin, finde ich das Setting rund um Anwälte und Co. immer sehr romantisch, klar!

Zu Beginn des Buches fiel es mir jedoch schwer, richtig hinein zu finden. Besonders Victor war mir suspekt. Er wirkte schnoddrig und distanziert und ich konnte nicht wirklich eine Beziehung zu ihm als Charakter aufbauen.

Nicole ist dabei das genaue Gegenteil. Vor dem Scherbenhaufen ihrer Ehe stehend, ist sie zerbrechlich, zart und dabei trotzdem stark und beweist allen, dass das Leben auch nach schweren Schicksalsschlägen weiter gehen kann und muss. Die Autorin hat es bei Nicole geschafft, auch die innere Zerrissenheit gekonnt darzustellen und Nicole auch mal in Situationen kommen zu lassen, in denen sie nicht sofort wusste, wohin mit sich. Ich habe Nicole direkt ins Herz geschlossen und gemeinsam mit ihr gelitten, geweint, gehofft und gelacht.

Im Zusammenspiel mit Nicole wurde dabei auch Victor menschlicher und zugänglicher. Es gab mehr inneren Monolog und seine Beweggründe wurden deutlicher. Je mehr Gefühle er für Nicole entwickelte umso süßer fand ich ihn! Gegen Ende des Buches war er einfach nur ein wirklich heißer Bookboyfriend, der sicherlich nicht nur mich kalt lassen wird! Ich denke, dass Victors Entwicklung genauso von Claire Contreras angelegt ist und den Gegenpol zu Nicole bildet, die dem Leser gegenüber das Herz auf der Zunge trägt.

Ich fand die gemeinsamen Szenen wirklich gelungen und auch ausgewogen. Es gab sie, die dramatischen Szenen, aber auch sehr witzige voller Wortwitz. Die Erotik kommt in diesem Buch natürlich auch nicht zu kurz – die Szenen waren dabei immer äußerst heiß, aber auf eine geschmackvolle Art und Weise. Sehr prickelnd, sodass einem bereits beim Lesen heiß werden kann!

Insgesamt fand ich die Entwicklung zwischen Nicole und Victor neben all der Dramatik, die ihre Geschichte umgibt, von der emotionalen Seite her wirklich klasse! Dadurch, dass die Charaktere reflektieren und sich selbst auch einmal hinterfragen, fand ich die Darstellung der sich entwickelnden Gefühle schöner und realistischer dargestellt wie in manch anderem Buch des Genres. Ich persönlich mag es ja eher, wenn beide so einiges an Widrigkeiten überwinden müssen bevor se zueinander finden, es darf allerdings nicht in den Kitsch abdriften. Dies hat Claire Contreras hier famos geschafft!

Ich habe das Buch sehr genossen, es war eine prickelnde, kurzweilige Lektüre zum Abschalten und Träumen! Nicht nur für Juristenfans zu empfehlen 😉

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s