[Waiting on Wednesday] Riders – Feuer und Asche – Veronica Rossi

Dieser Monat scheint ganz im Zeichen des Fischer Verlages zu stehen, denn auch diese Woche habe ich eine Neuerscheinung aus deren Haus für euch.

Im Rahmen des wöchentlichen Events Waiting on Wednesday von Breaking the Spine stelle ich euch immer mittwochs super duper Neuerscheinungen vor.

Heute habe ich den zweiten Teil von ‚Riders# für euch:

Nach „Riders. Schatten und Licht“: Der zweite Teil des aufregenden Fantasy-Abenteuers von Veronica Rossi

Daryn hatte schon immer viele Geheimnisse. Sie ist eine Seherin – ihre Aufgabe ist es, mit Hilfe ihrer Visionen Leben zu retten. Doch seit sie sich mit den vier Reitern der Sippschaft in den Weg gestellt hat, ist alles anders. Sebastian ist mit dem fiesesten Dämon von allen in der Unterwelt eingeschlossen, und Daryn hat plötzlich ihre Gabe verloren.
Auf eigene Faust will sie Sebastian retten – doch die vier Reiter, allen voran Gideon, der sie sowieso ständig aus der Fassung bringt, wollen Daryn unbedingt begleiten. Gemeinsam müssen sie einen Weg finden, Sebastian aus der unkontrollierbaren Unterwelt zu befreien. Bevor es zu spät ist.

(Quelle: Amazon)

Band 1 fand ich trotz einiger Schwächen gelungen und werde wohl auch den zweiten Teil lesen.

Kennt ihr die Reihe?

Riders – Feuer und Asche erscheint am 25.04.2018 bei Fischer FJB.

Hier nochmal meine Rezension zum ersten Teil

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s