[Rezension] Elfenkönig – Holly Black – Elfenkrone-Reihe Band 2 {Wicked King}

Liebe Bücherfreunde,

kaum ein Buch konnte mich letztes Jahr so sehr begeistern wie Elfenkrone (The Cruel Prince)!

Es gehörte für mich zu den besten Büchern 2018 und gehört zu meinen All Time Favorites. Deswegen war ich im Februar in New York natürlich auf der Jagd nach der Barnes & Noble Sonderausgabe, auf der 5th Avenue wurde ich dann endlich fündig. Wicked King gehört zu den schönsten Büchern in meinem Regal, umso gespannter war ich, ob die Fortsetzung mit „Elfenkrone“ mithalten konnte. Elfenkönig ist vor knapp einer Woche beim Verlag cbj erschienen.

Darum gehts:

Sei so stark wie der König der Elfen selbst …

Jude hat nur ein Ziel – als geheime Macht hinter dem Thron ihren Ziehbruder Oak, den wahren Erben des Elfenreichs, zu beschützen. Dafür hat sie Cardan, den neuen König der Elfen, an sich gebunden und zieht im Geheimen die Fäden. Die Geschicke von Faerie zu lenken, wäre schon schwierig genug. Doch Cardan tut alles, um Jude zu unterlaufen, selbst wenn die Faszination, die Jude auf ihn ausübt, ungebrochen ist. Als jemand Unbekanntes in Judes Umfeld offenbar Verrat plant, muss sie nicht nur den Verräter stellen, sondern auch ihre widersprüchlichen Gefühle gegenüber Cardan in den Griff bekommen, wenn sie nicht die Kontrolle über das Elfenreich verlieren möchte …

Nachdem Elfenkrone unglaublich fulminant geendet hatte, war die Latte für Elfenkönig natürlich unglaublich hoch. Das Buch zieht einen direkt wieder mit einem unglaublichen Lesesog ins Elfenreich! Dabei ist es wieder so detailreich und wunderschön schaurig beschrieben, dass man sich als Leser einfach darin verlieren möchte.

Wir begleiten Jude, die um ihre Stellung am Elfenhof kämpft und darum, die Kontrolle über Cardan zu behalten. Gemeinsam mit dem Leser muss sie dabei schnell feststellen, dass jeder für sich kämpft und sie sich vielen Gegnern gegenüber sieht, die ebenfalls die Macht an sich zu reißen. Es entsteht ein klug aufgebautes Spiel aus Intrigen und Ränkeschmieden, das den Leser immer wieder zu verblüffen weiß. Wer ist Freund und wer ist Feind? Und gehört Jude selbst zu den Guten oder verliert sie immer mehr an Menschlichkeit? Holly Black spielt wie bereits im ersten Teil gekonnt mit charakterlichen Zwischentönen der Extraklasse. Ich liebe einfach alle, sowohl Protagonisten als auch Antagonisten!

Vor allem das Katz und Maus-Spiel zwischen Jude und Cardan ist einfach fantastisch inszeniert. Man weiß als Leser ebenso wenig wie die Charaktere, woran man eigentlich mit den beiden ist. Irgendwie möchte man Cardan hassen, aber kommt nicht drum herum, ihn aus vollstem Herzen zu lieben. Genauso geht es dem Leser mit Jude, die für mich zu einer der besten Protagonisten ever gehört. Sie ist so vielschichtig aufgebaut und weckt so viele widerstreitende Gefühle beim Leser. Jedesmal, wenn ich mich von ihr abgestoßen fühle, agiert sie so, dass ich sie am liebsten voller Liebe an meine Brust drücken würde.

Am meisten überzeugt das Buch neben den Charakteren durch die wahnsinnige Handlung, die mich so oft einfach völlig überfahren hat. Die Reihe gehört aufgrund dessen bereits vor Abschluss zu dem Besten, was ich diesbezüglich gelesen habe. Nichts ist vorhersehbar oder flach oder gar langweilig. Es ist einfach fantastisch und unglaublich und kaum aus der Hand zu legen. Wer wie ich die Nase voll hat von weichgespülten Standardcharakteren und einer allzu oft vorhersehbaren Weltretterhandlung sollte unbedingt zu diesen Büchern greifen. Ich kann den dritten Teil „Queen of  Nothing“ kaum erwarten!

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “[Rezension] Elfenkönig – Holly Black – Elfenkrone-Reihe Band 2 {Wicked King}

    1. Ja das Ende habe ich so überhaupt nicht vorhergesehen! Und du hast natürlich absolut recht 😀 da hat mein Gehirn was durcheinander geworfen (die andere Queen of Fantasy 😉 ich habe es direkt geändert, danke!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s