[Rezension] Das Flüstern der Feigenbäume – Elif Shafak

Endlich erscheint das neue Buch von Elif Shafak, eine meiner Go To-Autorinnen, bei der ich blind zum Buch greifen kann. Und auch ihr neuestes Werk konnte mich wieder überzeugen. Hier der Klappentext: Im Jahr 1974 befindet sich das idyllische Zypern kurz vor dem Bürgerkrieg. Eine Taverne, betrieben von einem schwulen Paar, ist der einzige Ort, … Mehr [Rezension] Das Flüstern der Feigenbäume – Elif Shafak

[Rezension] Wolkenkuckucksland – Anthony Doerr

WERBUNG: Dieses Buch habe ich auf lovelybooks gewonnen und vom Verlag C. H. Beck als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen Dank dafür! Gegen Jahresende habe ich noch ein richtiges Schmankerl für euch, das neue Buch des Pulitzer-Preisträgers Anthony Doerr! Ich habe „Alles Licht, das wir nicht sehen“ sehr geliebt und der neue Roman klang sehr vielversprechend. Darum … Mehr [Rezension] Wolkenkuckucksland – Anthony Doerr

[Kurzrezension] Anarchie Déco – J. C. Vogt

Eines der von mir am meisten erwarteten Bücher dieses Herbstes ist Anarchie Deco, da der klappentext so vielversprechend klingt: Babylon Berlin mit Magie: ein historischer Fantasy-Roman aus der Weimarer Republik.Das Leben im Berlin der Zwanzigerjahre gleicht einem Tanz auf dem Vulkan. Zumal sich die Magie auf der Straße und im Nachtleben breitmacht. Eine Frau verschwindet … Mehr [Kurzrezension] Anarchie Déco – J. C. Vogt

[Rezension] Die letzte Göttin – Lora Beth Johnson

WERBUNG: Dieses Buch habe ich vom Penhaligon Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen lieben Dank dafür! Auf dieses Buch wurde ich bereits im englischen Original aufmerksam und umso mehr habe ich mich auf die deutsche Übersetzung im Penhaligon Verlag gefreut. Darum gehts: Sie erwacht in einer fremden Welt. Er ist immer an ihrer Seite. Aber will … Mehr [Rezension] Die letzte Göttin – Lora Beth Johnson