[Rezension] Das Lied des Achill – Madeline Miller

Meine Lieben, letztes Jahr hat Ich bin Circe in mir wahre Begeisterungsstürme ausgelöst. in den nächsten Tagen erscheint „Das Lied des Achill“ in einer passenden broschierten Ausgabe. Grund genug also für mich, natürlich auch zu dieser Lektüre zu greifen. Darum gehts: Achill, Sohn der Meeresgöttin Thetis und des König Peleus, ist stark, anmutig und schön … Mehr [Rezension] Das Lied des Achill – Madeline Miller

{Rezension} Unerhörte Stimmen – Elif Shafak – 10 Minutes 38 Seconds in this strange World

Es gibt Bücher, die sind erst Liebe auf den zweiten oder dritten Blick. Als ich „unerhörte Stimmen“ das erste Mal in London als signierte Ausgabe entdeckt habe, habe ich es blöderweise wieder zurückgelegt und konnte damit erst einmal nichts anfangen. Dennoch ist das Buch irgendwie hängen geblieben und so ärgere ich mich bis heute, dass … Mehr {Rezension} Unerhörte Stimmen – Elif Shafak – 10 Minutes 38 Seconds in this strange World

[Rezension] Im Zeichen der Mohnblume – Die Schamanin – R. F. Kuang {Die Legende der Schamanin, Band 1}

WERBUNG: Dieses Buch habe ich vom Verlag Blanvalet als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen lieben Dank dafür! Liebe Bücherfreunde, auf die Übersetzung dieses Buches habe ich – wie so viele von euch wahrscheinlich auch – sehnsüchtig gewartet, war die Buchwelt doch schon so begeistert vom Original, The Poppy War. Wunderbarerweise dürfen auch deutsche Fans sich nun über die … Mehr [Rezension] Im Zeichen der Mohnblume – Die Schamanin – R. F. Kuang {Die Legende der Schamanin, Band 1}

[Rezension] Das neunte Haus – Leigh Bardugo

WERBUNG: Dieses Buch habe ich vom Verlag Droemer Knaur als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen lieben Dank dafür! Endlich ist es soweit! Wer von diesem Buch noch nichts gehört hat, an dem ist das letzte Lesejahr völlig vorüber gegangen. Das neunte Haus von Leigh Bardugo war direkt in aller Munde und hat wahre Begeisterungsstürme ausgelöst. Klar, dass … Mehr [Rezension] Das neunte Haus – Leigh Bardugo

[Rezension] Game of Gold – Shelby Mahurin {Serpent & Dove}

Liebe Lesefans, neues Jahr, neue Bücher! Eine DER Neuerscheinungen im Januar ist auf jeden Fall „Game of Gold“, ein richtiger Fantasykracher. Darum gehts: Niemand darf erfahren, dass Lou eine Hexe ist. Denn sie will weder auf dem Scheiterhaufen enden noch auf dem Opferalter der mächtigen Weißen Hexe, die sie sucht. Um sich im wahrsten Sinne … Mehr [Rezension] Game of Gold – Shelby Mahurin {Serpent & Dove}

[Rezension] Schwarzer Leopard, roter Wolf – Marlon James {Black Leopard, Red Wolf}

Hallo meine Lieben, auf „Schwarzer Leopard, roter Wolf“ bin ich bereits vor einiger Zeit aufmerksam geworden, wird es doch in der Buchwelt äußerst kontrovers diskutiert. So war ich mir zunächst unsicher, ob ich es lesen will – als es mich dann als signierte Ausgabe im Foyles London angesprungen hat war klar, dass ich es mitnehmen … Mehr [Rezension] Schwarzer Leopard, roter Wolf – Marlon James {Black Leopard, Red Wolf}

{Rezension} Der Hof der Wunder – Kester Grant

Hallo meine Lieben, willkommen zu meiner ersten Rezension im Jahr 2020. Über die Feiertage haben mich einige Bücher begleiten dürfen, eins davon war „Der Hof der Wunder“. Hier habe ich den Klappentext für euch: In einem alternativen Paris des Jahres 1823 ist die Französische Revolution fehlgeschlagen. Skrupellose Aristokraten teilen sich die Stadt mit neun kriminellen … Mehr {Rezension} Der Hof der Wunder – Kester Grant

[Rezension] Too Late – Colleen Hoover

Meine Lieben, wie ihr wisst bin ich riesiger Hoover-Fan seit der ersten Stunde. Ebenso wie ich sind ihre Bücher die letzte Zeit irgendwie erwachsener geworden und auch in einer gewissen Art dem Young Adult Genre entwachsen. Wie gut, dass ihre Bücher dennoch beim Imprint Bold ein Zuhause für „ältere“ Leser gefunden haben! Too Late ist … Mehr [Rezension] Too Late – Colleen Hoover

[Rezension] Jackaby – Der gnadenlose König – William Ritter

WERBUNG: Dieses Buch habe ich vom Verlag cbt als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen lieben Dank dafür! Meine lieben Bücherfreunde, passend zum nahenden Jahresende ist vor kurzem das Ende einer Reihe entschieden, die mich lange begleitet und begeistert hat. Die Rede ist von der Jackaby-Reihe, bei der nach Teil 2 Die verschwundenen Knochen und Teil 3 Der … Mehr [Rezension] Jackaby – Der gnadenlose König – William Ritter

[Rezension] Was perfekt war- Colleen Hoover

Hach, mein kleines Herz macht immer einen Freudensprung, wenn ein neuer Hoover erschient. Umso größer war meine Freude über das Leseexemplar auf der Frankfurter Buchmesse, vielen lieben Dank dafür! Über Colleens Bücher muss ich sicher kein Wort verlieren, ist sie doch die absolute Queen für mich im Bereich Romance! Auch ihr neuestes Buch „Was perfekt … Mehr [Rezension] Was perfekt war- Colleen Hoover