Panem Challenge 2018

Auch dieses Jahr möchte ich an der Panem-Challenge teilnehmen, welche von der lieben Sinah von Pink Mai gehostet wird.

Dieses Jahr ist die Challenge eine Art Riesenbingo, eine Idee, die ich wirklich super finde.

Jahresbingo

  • Bingos gelten waagerecht und senkrecht einer ganzen Reihe, nicht quer
  • Das Feld kann das ganze Jahr über ausgefüllt werden.
  • Jedes Buch / Hörbuch zählt nur für ein Feld
  • Die Themen der einzelnen Felder orientieren sich an der Buchreihe

Januar – Distrikt 1

Meine Bücher der Challenge:

Ablauf der Challenge:

  1. Es gibt ein großes Bingofeld, welches ihr ab dem 1.1.2018 hier auf dem Blog finden könnt. Dieses Bingofeld (64 Felder) gilt für das GESAMTE Jahr. Also bis Ende der Challenge. Wenn ihr ein Buch lest, welches zu einem der Themen passt, könnt ihr dieses dem Feld zuordnen. Egal ob ihr es nun im Januar oder November lest.
  2. Es gibt jeden Monat ein weiteres Bingofeld mit 16 Feldern. Da sieht es dann so aus, dass NUR die Bücher aus dem jeweiligen Monat gewertet werden dürfen (ich kontrolliere das Rezensionsdatum). Sprich kein Februarbuch darf im Januar gewertet werden. Oder ein Januarbuch im Februar.
  3. Auf einer Challengeseite auf eurem Blog verlinkt ihr diese Bücher. Schreibt bitte folgende Angaben auf:
    Titel des Buches
    Seitenanzahl:
    Gesamtfeld oder Monatsfeld (Welches Monatsfeld)
    Bingofeld:
    Begründung:
    Die Begründung sollte in 1-2 Sätzen erklären warum es zu dem Feld passt, dem ihr es zugeordnet habt. WICHTIG!!
Regeln:
  1. Bücher gelten ab 70 Seiten. Egal ob Manga, Comic, Kinderbuch, Kurzgeschichte.
  2. Hörbücher ab einer Länge von 1,5 Stunden.
  3. Jedes Buch / Hörbuch darf nur einem Feld zugeordnet werden.
  4. Rezensionen sind der Beleg. Ich achte auf das Rezensionsdatum!
  5. Es gibt keine Extraaufgaben dieses Jahr.
  6. Verlinkt das Logo auf der Challengeseite.
  7. Nutzt den #panemchallenge18 wenn ihr mögt 😉
Werbeanzeigen